Minecraft downloaden op chromebook

image_print

2. Öffnen Sie die Dateien-App und wählen Sie den Ordner Downloads aus. Suchen Sie die OptiFine_1.XX. X_HD_U_XX.jar-Datei, die Sie kürzlich heruntergeladen haben, und ziehen Sie sie in Linux-Dateien auf der linken Seite. 1. Laden Sie OptiFine für die Minecraft-Version herunter, die Sie von optifine.net/downloads spielen möchten. Klicken Sie nicht auf die grüne Schaltfläche “Jetzt herunterladen”. Warten Sie 5 Sekunden und klicken Sie oben rechts auf die rote Schaltfläche “Überspringen”. Es gibt einen Minecraft-Bug-Thread, der jetzt darauf gemacht wird, stimmen Sie ab und kommentieren Sie, wenn Sie Änderungen wünschen. Fühlen Sie sich frei, die Minecraft.deb und OptiFine JAR-Dateien zu löschen, sobald sie fertig sind. Darüber hinaus, wenn es jemals ein neues Minecraft Launcher Update gibt, müssen Sie nur die neue Minecraft.deb-Datei herunterladen und wieder installieren. Es gehen keine Daten verloren.

Suchen Sie bei Google nach dem Crouton-Download und finden Sie einen entsprechenden Download. Laden Sie die Software auf Ihr Chromebook herunter. Ich schaltete Linux ein, heruntergeladen, heruntergeladen die Minecraft.deb, mit Linux installiert, und es sagt, dass ein Fehler während der Installation aufgetreten ist. Ich ging zum Terminal und führte die Befehle, aber es funktioniert NICHT. Helfen Sie mir, bitte. Danke, danke!! Ich habe meiner Tochter ein Chromebook gegeben, ohne zu wissen, dass es kein Mincraft spielen würde, von dem sie besessen ist. Ich bin überhaupt kein Computer-Whiz und diese Anweisungen funktionierten großartig und ich war in der Lage, mincraft auf ihrem Chrombook zu bekommen. Es dauert ein wenig zu laden am Anfang, aber sonst seine perfekte… Vielen Dank dafür! Sobald Sie die Datei heruntergeladen haben, gehen Sie zu Ihren Dateien, stellen Sie sicher, dass Sie die Datei von Downloads in Linux-Dateien verschieben, die Sie unter Play Store-Dateien finden können. Sobald es drin ist, klicken Sie darauf und Sie werden in der Lage sein, die Datei mit einem rechtsmausklick zu öffnen und Sie werden “Install with linux” sehen. mine sagt: “Die folgenden Pakete haben unerfüllte Abhängigkeiten: minecraft-launcher: Depends: default-jre but it is not installable Depends: libasound2 (>= 1.0.23), aber es ist nicht installierbar Depends: libatk1.0-0 (>= 1.12.4) but it ist nicht installierbar Depends: libc6 (>= 2.11), aber es ist nicht installierbar Abhängig: libcairo2 (>= 1.6.0) aber es ist nicht installierbar” und so weiter mit ähnlichen Fehlern Verschieben Sie die heruntergeladene Datei (Minecraft.deb) in den Linux-Abschnitt innerhalb der Dateien-App und führen Sie dann das Programm. Es wird danach ohne Probleme installiert.

Im Kern haben die meisten Chromebooks 16 – 64 GB Speicher, was mehr als genug ist, um Minecraft herunterzuladen und zu speichern (und zu spielen), aber Chrome OS will nicht mit Java-Anwendungen umgehen, und die Art und Weise, wie es erstellt wurde, negiert die Notwendigkeit. Was können Sie also tun? Ich bekomme eine Reihe von “aber es ist nicht installierbar” Nachrichten, wenn ich versuche, Minecraft auf Linux zu installieren. Nur eine Ergänzung, die einigen helfen kann: Ich habe die gleichen Fehler beim Laden Minecraft mit der Linux-Beta auf einem Lenovo Chrombook bekommen. Von dem, was ich herausfinden kann, hängt es auch von Ihrem Prozessor ab, wenn Ihr Chromebook ARM-basiert ist, dann ist es deutlich schwieriger zu laden. Wenn Sie also Fehler bekommen, kann es daran liegen. (Ich habe noch nicht zu finden, wie ARM-Prozessoren arbeiten mit Minecraft Chromebooks nicht herunterladen und speichern Anwendungen, so kann es nicht herunterladen und installieren Minecraft. Wenn es um Strom geht, ist ein Chromebook sicherlich leistungsstark genug (die mobile Version kann auf einem Kindle oder einem Handy abgespielt werden), das ist nicht das Problem. Minecraft wird unter Windows, Mac OS, Linux und Android unterstützt. Es wird nicht von Chrome OS unterstützt, und das ist das Problem, wenn es beim Spielen kommt. Ohne Unterstützung können Sie es nicht spielen. Im Wesentlichen lautet die Antwort nein, aber es gibt immer eine Lösung für ein Problem.

Ich kann den Launcher nicht wieder öffnen. Es sagt in den Benachrichtigungen, dass es eine App im Regal gibt, aber es wird nicht angezeigt. Es zeigt nur das Terminal. Es wurde erfolgreich heruntergeladen und ich habe den Code oben ausprobiert. Es funktioniert nicht. Wenn jemand weiß, was ist der Code thingy? Sobald Sie alle diese Schritte abgeschlossen haben, ist es Zeit, Minecraft Baby herunterzuladen! Klicken Sie hier, um zur offiziellen Minecraft Alternative Downloads Seite zu gelangen. Jetzt ist dies wichtig, Sie müssen Minecraft für Linux /Debian herunterladen, das Minecraft.deb heißt.